Die Bewahrung der Schöpfung liegt uns am Herzen

In unserem Jahresprojekt „Um Frieden ringen, zwischen Wasser und Wüste“ nähern wir uns 2019 der existentiellen Bedeutung von Wasser in drei inhaltlichen Schwerpunkten.

  • Für Refil-Faschen im Upcycling-Verfahren werden wir individuelle Flaschentaschen herstellen. So geben wir  Menschen eine gute Möglichkeit, eine Mehrwegtrinkflasche bei sich zu haben.
  • im PROJEKT-ATELIER: ENT- DECKUNGs-ART werden wir Kunst und Spiritualität mit Impulsen aus biblischen Texten verbinden und dabei eine thematisch-künstlerische Auseinandersetzung mit dem Thema suchen. In der Kunst machen wir sichtbar, was sichtbar werden will. 
  • Das LEBEBENS-MITTEL Wasser werden wir mit seinen gesundheitlichen und umweltpolitischen Aspekten in den Fokus nehmen

Die Bewahrung der Schöpfung liegt uns am Herzen. 2018 haben wir uns mit der umweltpolitisch und arbeitsrechtlich fragwürdigen Herstellung von Kleidung befasst und in einem Projekt alte Kleider upgecycelt.

Durch ökofaire Kaufentscheidungen in unserer Arbeits- und Lebenswelt wollen wir einen Beitrag zur Verbesserung der Arbeits- und Menschenrechte und zum Umwelt- und Klimaschutz leisten und nachhaltige Produktionsbedingungen und wirtschaftliche Teilhabe in Ländern des Globalen Südens fördern.

Aus Respekt vor den begrenzten Ressourcen unserer Erde konsumieren wir Produkte, die möglichst unter fairen Bedingungen – ohne Verletzung von Arbeits- und Menschenrechten – hergestellt werden. In unseren Veranstaltungen können Sie mit FAIRgnügen im FAIRweilen  FAIRkosten