Sicherheit und Gesundheit stehen an erster Stelle

Die aktuelle Situation rund um das Coronavirus und deren rasante Ausbreitung hat uns dazu veranlasst,  alle unsere Veranstaltungen im LYDIA Veranstaltungscafé ab dem 26. Oktober 2020 abzusagen.
Wir informieren Sie stets aktuell über Entwicklungen und Planungen des Frauenwerkes auf unserer Homepage. 

Wir vermissen sie und wir freuen uns auf ein Wiedersehen.  Bleiben sie gesund!


Mit ZWEIHANDVOLL Speisen  -  Es geht weiter – aber anders !

Unser  LYDIA Veranstaltungscafé nimmt ab Mitte August wieder den Betrieb auf und öffnet mit besonderen Angeboten.
Ein Team von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen heißt sie in kleinen Gruppen herzlich willkommen und bietet ihnen ein Frauenfrühstück mit Freunden, eine kleine Kaffeetafel  oder die Möglichkeit mit einer „Handvoll anderen“  zu speisen, an. Als kleine private Gruppe ist es auch in besonderen, eingeschränkten Corona Zeiten möglich gemeinsam zu speisen und/oder zu trinken und an einem Tisch zu sitzen. Verabreden sie sich mit FreundenInnen, Bekannten oder mit ihren Lieben und fragen sie bei uns nach freien Terminen an. Voraussetzung sind maximal 8 Personen mit Voranmeldung und unter Angabe der Kontaktdaten, um sie im Falle einer Infektion erreichen zu können.


Gastlichkeit im LYDIA Veranstaltungscafé

Seit 21 Jahren wird das LYDIA - Café  in erster Linie von ehrenamtlichen Frauen bewirtschaftet. Es werden hier Veranstaltungen und kulinarische Angebote angeboten. Ein Team von Ehrenamtlichen bereitet regelmäßig die Suppen- und Pastatage, das Kaffeetrinken und das Frauenfrühstück vor. Das Frauenfrühstück findet am Mittwoch statt. An jedem ersten Donnerstag im Monat verwöhnen unsere Kochteams die LYDIA-Gäste mit Suppen aus dem internationalen Rezepte- Repertoire und an jedem dritten Donnerstag im Monat können Sie zur Mittagszeit Pasta Gerichte genießen. Am Donnerstag Nachmittag gibt es Kaffee für Alle.
Bei Events und Festen werden kulinarische Köstlichkeiten zum ‚himmlischen Genießen‘ bereitet. 

Sie finden das Lydia Veranstaltungscafé in zentraler Lage im Erdgeschoß des Petri Forums in Ratzeburg. Der barrierefreie Zugang erfolgt von der Schrangenstraße aus.

Im LYDIA Veranstaltungscafé treffen wir uns, um:

  • mit Frauen zu Frühstücken
  • beim Kaffeetrinken selbstgebackenes zu genießen 
  • sich in der Mittagspause mit einer deftigen Suppe zu stärken 
  • Lesungen zu lauschen
  • Bilder in Vernissagen zu bestaunen
  • sich bei Seminarangeboten schlau zu machen
  • Menschen aus fremden Ländern zu treffen
  • mit Gleichgesinnten Talente auszuleben
  • sich mit Menschen zu treffen, die gleiche Interessen haben
  • Feste zu feiern

Sprechen sie uns gern an. 

Christine Nolze Koordinatorin des Café-Lydia - Copyright: Ev.-Luth. Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg
Christine Nolze Café-Lydia

Christine Nolze

Koordinatorin Lydia-Café

Am Markt 7
23909 Ratzeburg

Tel.: 04541/ 88 93 37
Fax: 04541/ 88 93 39

lydia-cafe@kirche-LL.de